Fragen und Antworten

Was sollte man bei einer Alarmanlage beachten?

  • Die beste oder modernste Alarmanlage nutzt rein gar nichts, wenn diese nicht einfach zu handhaben und damit auch regelmäßig aktiviert wird!

Warum sollte eine Alarmanlage von einem Fachbetrieb angebracht werden?

  • Häufig werden die einzelnen Komponenten falsch oder nicht zweckmäßig montiert, dies führt häufig zu Fehlalarmen oder im schlechtesten Fall zu keiner Alarmauslösung!

Ein Einbrecher kommt doch sowieso rein, oder nicht?

  • Unsere Meinung dazu ist ganz klar "NEIN"! Klar, wenn jemand mit einem Pkw in ein Einfamilienhaus fährt wird ihm das sehr wahrscheinlich gelingen, aber es entspricht nicht der Realität. Einbrecher geben meist wegen der Endeckungsgefahr nach 3 bis 5 Minuten erfolglosem Öffnungsversuch auf.

Wird mein Haus für Einbrecher nicht erst recht interessant, wenn von außen Sicherheitstechniche Maßnahmen zu sehen ist?

  • Gegenfrage: Vor Ihnen befinden sich mehrere Zeitungsständer und Sie möchten eine Zeitung klauen. Entscheiden Sie sich für den mit einem Alarm und Vorhängeschloss gesicherten oder für den nicht gesicherten und abgeschlossenen?

Wie lange halten die Batterien bei elektronischen Schlössern?

  • Je nach Modell bis zu 150.000 Öffnungsvorgänge, also bei 20 Öffnungen pro Tag rein rechnerisch 20 Jahre!
  • Selbst bei älteren Modellen haben wir die Erfahrung von 2-3 Jahren gemacht!

 

Wie lange sollten Batterien der Funkmelder halten?

  • Gerade für die Gefahrenmelder sollte man keine Produkte anbringen, die nicht mindestens 12 besser 18 Monate Laufzeit und zusätzlich einen Sabotageschutz haben!
  • Bei aktuellen und von uns empfohlenen Modellen liegt die Laufzeit bei 24 bis 36 Monaten!

 

Warum brauche ich eine Alarmanlage, wenn Türen und Fenster mechanisch gesichtert sind?

  • Auch die mechanische Sicherung bietet keinen dauerhaften Schutz gegen Einbruch. Sollten die Täter ausreichend Zeit bekommen und unbehindert arbeiten können, geben viele mechanische Sicherungen auf und die Täter kommen an ihr Ziel.

 

  • Alarmanlagen wirken abschreckend und somit präventiv.
  • Zusätzlich bieten moderne Alarmsysteme Smart Home Funktionen und warenen die Eigentümer beim Verlassen vor offen stehende Fenstern und Türen.

Wo liegen die Vorteile eines elektronischen Schlosses?

  • siehe Organigramm

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum - Haftungsausschluss © SiTec - GS seit 2011 - Ihr Sicherheitsberater und Fachinstallateur vor Ort in Bayern - Wir beraten Sie in Sachen Alarmanlagen, Smart Home, künstliche DNA, mechanische Sicherheitstechnik, Videoüberwachung, elek. Türschlösser, Objekt-Beleuchtung. Mit Schwerpunkt tätig in Bichl, Penzberg, Iffeldorf, Sindelsdorf, Benediktbeuern, Kochel, Tegernsee, Holzkirchen, Geretsried, Wolfratshausen, Grünwald, Bad Tölz, Mittenwald, Weilheim, Oberammergau, Schongau, Peißenberg, Schongau, Füssen, Garmisch-Partenkirchen, Seeshaupt, Starnberg, Murnau, Schongau, Miesbach, München

Anrufen

E-Mail